REL Acoustics Subwoofer

REL Acoustics S Serie Subwoofer

REL Acoustics Subwoofer

Die Fima REL hat eine ganz klare Ausrichtung: REL macht Subwoofer und sonst nichts. Damit steht die ganze Konzentration für eine Aufgabe zur Verfügung: Die besten Subwoofer der Welt zu bauen!

REL verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz: Ein perfekt integrierter Subwoofer muss den Klang insgesamt in allen Aspekten verbessern. Die Entwicklung erfolgt mit größter Leidenschaft für alle REL Modelle, unabhängig vom Preis. Dabei werden die Aspekte Klang, Design und Preis/Leistung möglichst optimal für jeden REL Subwoofer umgesetzt.

Es gibt einige Besonderheiten bei REL, die dafür sorgen, dass sich ein REL Subwoofer wie kein anderer zu Ihren Lautsprechern integrieren lässt. Bitte nicht verwirren lassen, die REL Subwoofer sind als Subbass-System zu verstehen und mit jedem Lautsprecher – auch großen Standlautsprechern – kombinierbar!

Aber was bringt das? Erst mal natürlich, wie vielleicht zu erwarten, einen soliden, sauberen Tiefton. Das ist aber bei weitem nicht alles! Dazu kommen noch eine größere, stabilere Raumdarstellung und ein feinerer Klang im Hoch- und Mittelton. Das muss man selbst gehört haben, um es wirklich zu verstehen.

Der REL Subwoofer regt zusammen mit Ihren Lautsprechern den Raum im Tiefton gleichmäßiger an, was die Qualität, Dynamik und Bandbreite im Tiefton verbessert. Die Tieftonenergie verteilt sich so gleichmäßiger im Raum (dieser Efffekt kann durch Verwendung von 2 Subwoofern oder als Extrem sogar einem Line-Stack aus 2 x 2 oder 2 x 3 Subwoofern) noch mal gesteigert werden. Da wir beim Musikhören immer einen Gesamteindruck wahrnehmen, kommt die Qualitätsverbesserung im Tiefton der gesamten Musik zugute, da nun auch Mittel- und Hochtonbereich weniger von den Problemen im Tiefton beeinträchtigt werden!

Es geht also nicht so sehr um „mehr“ sondern um „besser“ und nicht nur um „besseren Tiefton“ sondern „insgesamt bessere Musik“!

Wir führen REL Subwoofer daher aus absoluter Überzeugung – für einen sehr vernünftigen Preis stellen die REL Subwoofer für jede Anlage ein tolles Klangupgrade dar.

Die aktiven Subwoofer haben noch weitere Vorteile:

  • der Subwoofer kann so positioniert werden, wie er am besten im Raum spielt, während sich Ihre Lautsprecher bei der Aufstellung vielen Aspekten im Raum unterordnen müssen
  • die Subwoofer Lautstärke ist regelbar und erlaubt damit eine gute Anpassung an den Hörraum und Ihre Hörgewohnheiten
  • die REL Subwoofer können parallel zu Ihren Lautsprechern am Ausgang Ihres Verstärkers mitlaufen, es wird also kein Subwoofer oder Vorstufen Ausgang benötigt. Dieser „High-Level“ Anschluß bietet nebenbei auch die bestmögliche Integration mit Ihren Lautsprechern, da der Subwoofer am Eingang das exakt gleiche Signal bekommt, wie Ihre Lautsprecher
  • REL Subwoofer können gleichzeitig für Stereo und Heimkino optimal angeschlossen und integriert werden

Vorführbereit bei uns im Studio sind aktuell die Modelle REL 5 T/i, REL S/510 und in unserem Mehrkanal Heimkino der REL HT/1508 Predator

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des REL Subwoofers, der zu Ihrer Anlage und Ihrem Raum am besten passt. Natürlich führen wir Ihnen die REL Modelle bei uns im Studio vor und auch eine Teststellung bei Ihnen zu Hause ist möglich.

REL hat viele Detailinformationen auf der Hersteller Webseite und Videoanleitungen zur optimalen Ein- und Aufstellung bei YouTube in Englisch, die wir ebenfalls sehr empfehlen können. 

No. 25

  • Geschlossen, front firing
  • 38cm (15″) carbon fibre woofer
  • -6 dB bei 14 Hz
  • 1000 Watt (RMS) Next Gen3 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (Longbow zero compression System)
  • Abmessungen 736,5 x 540 x 762 mm (B x H x T)
  • 78 kg

G1 Mark II

  • Geschlossen, front firing
  • 30cm (12″) carbon fibre woofer
  • -6 dB bei 15 Hz
  • 600 Watt (RMS) Class A/B Verstärker
  • Abmessungen 571,5 x 462 x 680,3 mm (B x H x T)
  • 49 kg

 Lieferbar in Hochglanz schwarz.

212/SX

  • 2 x front firing, 1 down fire passive, 1 rear fire passive
  • 2 x 30cm (12″) active continuous CastAlloy woofer, 2 x 30cm (12″) passive continuous carbon
  • -6 dB bei 18 Hz
  • 1000 Watt (RMS) Next Gen 5 Class D
  • Optional kabellos (AirShip System)

S/812

  • front firing active, down fire passive
  • 30cm (12″) continuous CastAlloy woofer
  • -6 dB bei 19 Hz
  • 800 Watt (RMS) Next Gen5 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (AirShip System)

S/510

  • front firing aktiv, down fire passiv
  • 25cm (10″) continuous CastAlloy woofer
  • -6 dB bei 20 Hz
  • 500 Watt (RMS) Next Gen3 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (AirShip System)

Lieferbar in Hochglanz schwarz oder weiß.

 

T/9i

  • front firing active, down fire passive
  • 25cm (10″) FibreAlloy woofer, 25cm (10″) passiv
  • -6 dB bei 28 Hz
  • 300 Watt (RMS) Class A/B Verstärker
  • Optional kabellos (Arrow System)

T/7i

  • front firing active, down fire passive
  • 20cm (8″) FibreAlloy woofer, 25cm (10″) passive
  • -6 dB bei 30 Hz
  • 200 Watt (RMS) Class A/B Verstärker
  • Optional kabellos (Arrow System)

T/5i

  • geschlossen, down fire
  • 20cm (8″) FibreAlloy woofer
  • -6 dB bei 32 Hz
  • 125 Watt (RMS) Class A/B Verstärker
  • Optional kabellos (Arrow System)

Tzero

  • geschlossen, down fire
  • 16,5cm (6,5″) woofer
  • -6 dB bei 38 Hz
  • 100 Watt (RMS) Class D Verstärker

Lieferbar in Hochglanz schwarz oder weiß.

 

HT/1508 Predator

  • geschlossen, front firing
  • 38cm (15″) CarbonGlas woofer
  • -6 dB bei 21 Hz
  • 800 Watt (RMS) NextGen5 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (HT Air System)

HT/1205

  • geschlossen, front firing
  • 30cm (12″) CarbonGlas woofer
  • -6 dB bei 22 Hz
  • 500 Watt (RMS) NextGen5 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (HT Air System)

HT/1003

  • geschlossen, front firing
  • 25cm (10″) CarbonGlas woofer
  • -6 dB bei 24 Hz
  • 300 Watt (RMS) NextGen5 Class D Verstärker
  • Optional kabellos (HT Air System)

Serie HT nur in schwarz lieferbar!

 

REL Acoustics Subwoofer

Profil

Herkunftsland:  Großbritannien

Produkte: High End Subwoofer für Musik und Heimkino

Serien: Reference Serie, Serie S, Serie T/i, Serie HT (Home Theatre)

REL 5 T/i Subwoofer schwarz
REL 5 T/i Subwoofer Rückseite

REL Acoustics 5 T/i Subwoofer

REL S/510 Subwoofer schwarz
REL S/510 Subwoofer schwarz
REL S/510 Subwoofer schwarz

REL Acoustics S/510 Subwoofer

Testberichte

REL S/810 Home Cinema Choice „Best Buy“, Nov. 2019

Cutting-edge innovations deliver enormous power and surprising subtlety, resulting in a serious sub that sounds big and looks classy.

REL S/510 HiFi Choice UK,  Nov. 2019

 Updated and more powerful design that brings depth and a high level of subtlety – a great addition to any hi-fi setup

REL S3 (neues Model REL S/510)  in STEREO Apr. 2019

Ein Subwoofer für Menschen, die Einmessautomatiken weniger vertrauen als ihren eigenen Ohren und die ein wenig mit dem Aufstellort experimentieren können. Klanglich makellos und sehr gut verarbeitet.

REL T/5i zusammen mit JERN 14 ES Satteliten Online bei Hifistatement

Die Kombination aus Jern 14 ES und REL T5/i ist so dicht am perfekten Lautsprecher, wie sie es für diesen Preis nicht sein dürfte. Sie machen nichts falsch und setzen bei Bühnenabbildung, Plastizität, Neutralität und Klarheit weit über ihre Preisklasse Maßstäbe. Die schon ausgezeichnete Bassqualität lässt sich modular durch den Einsatz eines zweiten Subwoofers noch steigern, wenn man will. Dass das Ensemble dabei auch noch richtig gut aussieht und unproblematisch zu platzieren ist, nimmt man gern am Rand so mit.

REL T/9i bei STEREO Dez. 2016

RELs kompakter Subwoofer, Flaggschiff der ‚Theater Reference‘-Serie, spielt präzise und druckvoll, reicht bis fast 25 Hertz (-3 dB) hinab und eignet sich perfekt zur Ergänzung von Kompakt- und kleinen bis mittleren Standboxen. Überragend wird die Lösung mit zwei, auch nacheinander erworbenen Subs. Top!

Interesse an einer Vorführung?